Über Rabauken-Test

Wer ist hier ein Rabauke?

Über diesen Blog

Gefühlt 84 Fantastilliarden Produkte gibt es für Kinder und Familien auf dem Weltmarkt zu kaufen. Was ist sinnvoll oder gar ein Must-have, was Geldverschwendung - das gilt es für mich als Mama eines kleinen Rabauken fast täglich aufs Neue herauszufinden. Gleiches gilt für Kinder-Rezepte, Bastelideen und, und, und. Dabei unverzichtbar: Empfehlungen. Seit jeher bediene ich mich bei (Online-)Käufen oder neuen Projekten der Meinung anderer. Höchste Zeit, etwas zurückzugeben.

 

Anfang 2019 entschloss ich mich, meine Erfahrungen zu teilen und diesen Blog zu starten. Ich freue mich, wenn ich Euch bei der ein oder anderen Entscheidung unterstützen kann.

Über meine Testberichte

Ehrlich und prägnant: So wünsche ich mir selbst Bewertungen. Und genau das biete ich Euch mit Rabauken-Test. Was Ihr noch wissen solltet:

 

Das Bewertungssystem

Ich bewerte mit Sternen. Und zwar zu Beginn meiner Testberichte. Damit Ihr das Wichtigste sofort im Blick habt.

 

★   sehr gut

   gut

   mittelmäßig

★   enttäuschend

★   nicht empfehlenswert

 

Die Einschätzung unterschiedlicher Kategorien - Material, Verarbeitung, Spaßfaktor, Handhabung, u.a. - ergibt die Gesamtbewertung.

 

Der Rabauken-Test-Stempel zeigt Euch das Gesamtergebnis anhand seiner Farbe und seiner Anzahl an Sternen.

 

Kooperationen

Alle, wirklich ALLE Berichte bei Rabauken-Test spiegeln meine persönliche Meinung wider - das garantiere ich. Sollte einer meiner Berichte das Ergebnis einer Kooperation sein, erfahrt Ihr das:

  1. Kooperationen mit Unternehmen bzw. Produkttests mit Artikeln, die mir für einen Rabauken-Test kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt wurden, kennzeichne ich mit "Werbung" zu Beginn eines Beitrags. Bei Berichten mit dem Vermerk „Werbung wegen Markennennung“ handelt es sich um Produkte, die ich selbst gekauft habe. Das können Neuheiten sein, aber auch Artikel, die seit längerem erhältlich sind.
  2. Provisionslinks (Affiliate-Links) kennzeichne ich mit "(Provisionslink)". Klickt Ihr auf einen solchen Link und kauft darüber ein, erhalte ich vom Verkäufer eine Provision. Für Euch als Besteller entstehen dadurch keine Mehrkosten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Der Unterschied

80 Zentimeter lang, zwei Kilo schwer, Grundfarbe lilablassblau... gähn...: Produkt"beschreibungen" findet Ihr bei mir nur, wenn sie für meine Bewertung relevant sind. Wer alle Infos rund um einen Artikel benötigt, darf meiner Verlinkung unter jedem Rabauken-Test-Bericht folgen - die führt Euch zur Website des Herstellers, Händlers o.ä.

 

Haftungsausschluss für Produkte

Solltet Ihr mit einem von mir bewerteten Produkt schlechte Erfahrungen machen oder sogar einen Schaden erleiden, egal, welchen Umfangs, müsst Ihr Euch an den entsprechenden Verkäufer oder Hersteller wenden. Ich teile Euch meine Meinung zu Produkten mit, hafte jedoch nicht für Schäden, die durch den Gebrauch der von mir bewerteten Produkte möglicherweise entstehen.

Über meine Motivation

Schreiben, Fotografieren, Ausprobieren, Tüfteln, Rumbasteln, Neues entdecken, Lernen, in jeglicher Hinsicht kreativ sein: Das mache ich gern. In meiner Freizeit und im Job. Eher durch Zufall bin ich 2018 auf das Thema "Produkttests" gestoßen. Zwei Sekunden Grübeln... dann Feuer und Flamme. Die Entscheidung für einen eigenen Blog war gefallen, bevor ich "Produkttest" sagen konnte. Warum ich mich für die Themen Kind und Familie entschieden habe, ist schnell erklärt.

 

Seit Sommer 2017 stellt ein kleiner Rabauke mein bis dahin ach so strukturiertes, durchgetaktetes Leben gehörig auf den Kopf - ich liebe ihn dafür. Es ist eine wilde, verrückte Zeit mit unglaublich vielen schönen Momenten in unserer kleinen Familie. Und warum Rabauke? Weil unser Kleiner ein ganz normales Kind ist, das hin und wieder Grenzen austestet, wild tobt, wütet und uns dabei auf die Probe stellt und die Nerven strapaziert. Das Wichtigste: Die meiste Zeit verbringen wir mit gemeinsamem Spielen, Entdecken, Vorlesen, Malen, mit viel Lachen und ganz dicken Umarmungen. Herz, was willst Du mehr?